Baumanagement

http://www.dreamstime.com/royalty-free-stock-image-symbol-house-build-concept-image23902596Ob Umbau, Neubau oder Rückbau: Das Baumanagement führt die Projektumsetzung aus und ist somit Bestandteil desselben. Die Planung, Steuerung und Kontrolle der baulichen Maßnahmen kann alternativ losgelöst vom geplanten Projekt betrachtet werden. Dann umfasst das Baumanagement ebenfalls die Bestimmung einzelner Bauabschnitte zusätzlich zur Ausschreibung und Vergabe der Arbeitsschritte. Häufig nehmen die später für die Bauphase Verantwortlichen schon an früheren Planungsschritten teil.

Eine wichtige Aufgabe obliegt dem Management, indem es die Einhaltung der finanziellen, zeitlichen und qualitativen Ziele fortlaufend auch vor Ort überprüft und gegebenenfalls Probleme behebt oder an das Projektmanagement weiterleitet. In anderen Worten stellt der Baumanager eine verantwortungstragende Zwischeninstanz zwischen den Auftraggebern beziehungsweise Projektinitiatoren und den beauftragten Unternehmen dar.

Jedes Bauvorhaben samt seiner Rahmenbedingungen stellt das Baumanagement vor neue Herausforderungen. Umfassende Ingenieur- und Architekturkenntnisse bilden deshalb in Ergänzung zu Projektmanagementerfahrungen die Grundlage dieser Arbeit.

 

Überblick:

Immobilienfinanzierung

Immobilien-Projektentwicklung

Immobilien-Projektmanagement

Betriebliches Immobilienmanagement

Öffentliches Immobilienmanagement

Facility-Management

Gebäudemanagement

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen